089 - 24 24 11 24
Mo. - So. von 8:00 - 20:00 Uhr

Onlinekredit – sparen Sie bei der Kreditsuche Zeit und bares Geld!

Wenn Sie heute einen Kredit aufnehmen möchten, stehen Ihnen sehr viele Möglichkeiten offen. Die beiden wichtigsten Optionen stellen dabei der Weg zur Hausbank sowie die Nutzung eines Onlinekredits dar. Gerade in den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Onlinekrediten sprunghaft angestiegen, so dass dieser eine immer größere Bedeutung einnimmt. Wenn auch Sie sich für einen Onlinekredit und seine Vorteile interessieren, sind Sie hier genau richtig. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Zusammenhänge und bieten Ihnen zudem einen Kreditvergleich, mit dem sie schnell einen günstigen Onlinekredit finden können.

Günstiger Onlinekredit – mit unserem Kreditvergleich kein Problem!

Online Kredite können häufig zu günstigeren Konditionen angeboten werden als herkömmliche Kredite von der Hausbank. Mit unserem Kreditvergleich haben Sie jedoch die Möglichkeit, aus den eh schon günstigeren Darlehen den Onlinekredit herauszusuchen, der voll und ganz zu Ihrem Bedarfsprofil passt und darüber hinaus auch noch möglichst attraktive Konditionen mit sich bringt. Dafür müssen Sie lediglich folgende Schritte ausführen:

  1. Die Kreditsumme eingeben
  2. Die gewünschte Laufzeit angeben
  3. Verwendungszweck auswählen
  4. Auf „berechnen“ klicken
  5. Die Angebote für Onlinekredite sondieren
  6. Den gewünschten Online Kredit auswählen
Onlinekredit Vergleich
Mit dem Onlinekredit können Sie sich günstig Ihre Wünsche erfüllen! | @Yuri Arcurs / Fotolia

Tipp: Es kann durchaus sinnvoll sein, mit der Laufzeit zu experimentieren. Dies ist vor allem deshalb interessant, weil einige Banken ihre speziellen Angebote im Bereich Onlinekredit auf bestimmte gängige Laufzeiten wie 12,24 oder 36 Monate begrenzt haben. Grundsätzlich senkt eine lange Laufzeit zwar die Kreditrate, erhöht insgesamt aber die Zinskosten.

Welche Vorteile weist ein Onlinekredit auf?

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Argumenten, die für einen Online Kredit sprechen. Im Folgenden sollen die wichtigsten Aspekte angesprochen werden:

  • Bessere Zinskonditionen: Ein Onlinekredit ist tendenziell günstiger als das Darlehen einer reinen Filialbank. Dies liegt vor allem an der Tatsache, dass Online-Banken häufig kein oder nur ein sehr kleines Filialnetz aufweisen. Die daraus resultierende Kostenersparnis spüren Sie als Kreditnehmer in Form niedrigerer Zinsen.
  • Gute Vergleichsmöglichkeit: Während es sehr mühsam ist, sich von vielen Banken individuelle Kreditangebote einzuholen, stellt dies mit unserem kreditvergleich für Onlinekredite kein Problem dar. Sie können also eine ganze Reihe von Angeboten unter die Lupe nehmen und sich am Ende für den günstigsten Online Kredit entscheiden.
  • Kein Verkaufsgespräch: Viele Kreditnehmer haben bei einem Verkaufsgespräch für den Kredit das Gefühl, eine Art Bitsteller zu sein. Dieses Gefühl ist bei einem Online-Antrag deutlich geringer, da Sie im Normalfall lediglich schriftlichen Kontakt zur jeweiligen Bank haben werden.
  • Unkomplizierter Antrag: Da Sie den Antrag für einen Onlinekredit jederzeit am heimischen PC oder sogar Smartphone stellen können, sind Sie zeitlich unabhängig. Sie müssen sich nicht an Öffnungszeiten der Bank halten, sondern können einen Onlinekredit genau dann beantragen, wenn es für Sie akut ist.

Diese Vorteile dürften sicherlich dazu beitragen, dass Onlinekredite heute immer beliebter werden. Wenn auch Sie sich für ein solches Darlehen interessieren, finden Sie in unserem Kreditvergleich sehr viele Möglichkeiten.

Was Sie bei einem Onlinekredit bedenken sollten

Sie interessieren sich für einen günstigen Onlinekredit? In diesem Fall sind Sie hier genau richtig. Bevor Sie sich jedoch für ein bestimmtes Darlehen entscheiden, sollten Sie einige Aspekte beachten:

1. Mit unserem Kreditvergleich Zinskosten einsparen

Unser Kreditvergleich bietet Ihnen die Möglichkeit, aus den vielen Angeboten am Markt den für Sie attraktivsten Onlinekredit zu finden. Die folgende Beispielrechnung soll Ihnen das Sparpotenzial in diesem Bereich verdeutlichen:

Tabelle 1: Sparpotenzial eines Kreditvergleichs – die Konditionen zeigen ein fiktives Beispiel und können im Einzelfall abweichen
Kredit I Kredit II
Kreditsumme 12.000 Euro 12.000 Euro
Effektiver Jahreszins 3,49% p.a. 6,98% p.a.
Laufzeit 4 Jahre 4 Jahre
Rückzahlungsrate (im Monat) 267,93 Euro 286,05 Euro
Zinskosten (Laufzeit) 860,51 Euro 1.730,64 Euro
Ersparnis 870,13 Euro

Wie Sie sehen, können Sie selbst bei einem verhältnismäßig geringen Zinsunterschied bereits viel Geld sparen. Ein noch deutlich größeres Sparpotenzial erwartet Sie, wenn Sie mit sehr guter Bonität besonders attraktive Zinsen erhalten.

2. Auf den effektiven Jahreszins achten

Beim Vergleich verschiedener Kredite sollte für Sie stets der effektive Jahreszins als Kriterium für die Kostenbewertung gelten. Nur dieser enthält auch bestimmte Nebenkosten wie Abschlussprovisionen oder Bearbeitungsgebühren. Sollten Sie stattdessen nur den nominalen Zinssatz als Vergleichskriterium heranziehen, könnten Banken dies manipulieren:

Tabelle 2: Beispielrechnung für Unterschiede zwischen Effektivzins und Nominalzins
Kredit I Kredit II
Kreditsumme 12.000 Euro 12.000 Euro
Nominalzins 3,49% p.a. 6,98% p.a.
Laufzeit 4 Jahre 4 Jahre
Vermittlungsgebühr Einmalig 900 Euro keine
Rückzahlungsrate (im Monat) 268,22 Euro 286,74 Euro
Zinskosten (Laufzeit) 874,50 Euro 1.763,66 Euro
Gebühren 900,00 Euro keine
Gesamtkosten 1.774,50 Euro 1.763,66 Euro
Ersparnis -10,84 Euro

Wären die obigen Zinsen also Nominalzinssätze und der vermeintlich günstigere Kredit enthielte zusätzlich noch eine Vermittlungsgebühr, könnten Sie dies am Nominalzinssatz nicht erkennen. Nach § 6 Preisangabenverordnung (PangV) muss die Vermittlungsgebühr jedoch im effektiven Jahreszinssatz enthalten sein. Dieser sähe für die beiden Kredite nun folgendermaßen aus:

Tabelle 3: Effektiver Jahreszins
Effektivzinssatz Kredit I Effektivzinssatz Kredit II
7,73% p.a. 7,11% p.a.

3. Auf weitere Kreditleistungen achten

Wenn Sie einen Online Kredit aufnehmen möchten, ist der effektive Jahreszins ganz klar das wichtigste Entscheidungskriterium. Es gibt jedoch noch weitere Leistungsmerkmale, die durchaus interessant sein können:

  • Besonders schnelle Auszahlung: Einige Banken stellen mittlerweile die Option zur Verfügung, durch einen vollständig digitalen Antrag die Kreditauszahlung innerhalb eines Tages durchzuführen. Wenn Sie es also sehr eilig haben, kann dies eine interessante Option darstellen.
  • Kostenfreie Sondertilgungen: Ein Onlinekredit wird heute in vielen Fällen mit kostenfreien Sondertilgungen ausgestattet. Wenn Sie also demnächst eine größere Summe Geldes erwarten, könnten Sie den Onlinekredit zu einem großen Teil vorzeitig abzahlen und die Zinskosten enorm senken.
  • Kostenfreie Ratenpause: Bei finanziellen Engpässen kann eine kostenfreie Ratenpause genau den Spielraum bieten, den Sie benötigen. Einige Onlinekredite weisen dieses Leistungsmerkmal auf.

Wie Sie unschwer erkennen können, eignet sich nicht jedes Leistungsmerkmal für jeden gleich gut. Sie sollten vorher überlegen, was für Sie wichtig sein kann und dies bei der Kreditwahl mit einbeziehen.

Sichern sie sich noch heute Ihren günstigen Onlinekredit!

Wenn Sie sich für einen Onlinekredit entscheiden, können Sie von einer guten Vergleichbarkeit und tendenziell günstigeren Zinsen profitieren. Mit unserem Kreditvergleich stellt dies kein Problem dar. Achten Sie darüber hinaus auch auf die richtigen Zusatzleistungen, so dass der Kredit am Ende voll und ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Greifen Sie noch heute zu und sichern Sie sich einen besonders attraktiven Online Kredit!