089 - 24 24 11 24
Mo. - So. von 8:00 - 20:00 Uhr

Autokredit – so finanzieren Sie Ihr Auto möglichst günstig!

Das eigene Auto ist für viele Menschen gerade im ländlichen Bereich immer noch ein absolutes Muss. Fast alle Käufer finanzieren dabei den Autokauf, da die Kaufpreise in den meisten Fällen nicht einfach aus dem Vermögen oder Einkommen gezahlt werden können. Wenn auch Sie einen Autokredit in Anspruch nehmen möchten, sollten Sie sich unseren Autokreditvergleich etwas genauer anschauen. Auf diese Weise können Sie Ihren Wunschwagen finanzieren und dabei auch Ihren Geldbeutel schonen.

Mit unserem Kreditvergleich schnell zum besonders günstigen Autokredit!

Mit unserem Kreditvergleich können Sie ohne langes Suchen genau den Autokredit suchen, der zu Ihnen passt. Darüber hinaus bietet der Vergleich der Zinskonditionen Ihnen die Chance, bei der Kreditaufnahme auch noch eine ganze Menge Geld zu sparen. Zu diesem Zweck müssen Sie lediglich diese Schritte vornehmen:

  1. Legen Sie die benötigte Kreditsumme für Ihr Auto fest
  2. Wählen Sie eine passende Laufzeit
  3. Geben Sie als Verwendungszweck den Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens an
  4. Sondieren Sie die verschiedenen Autokredite auf dem Markt
  5. Wählen Sie die gewünschte Bank aus
  6. Beantragen Sie den gewünschten Autokredit

Hinweis: Experimentieren Sie in Bezug auf die Laufzeit ruhig etwas rum und schauen Sie sich die Ergebnisse des Vergleichsrechners an. Bedenken Sie jedoch, dass eine längere Laufzeit zwar die Rückzahlungsrate senkt, jedoch müssen Sie unter dem Strich trotzdem höhere Zinskosten tragen. Dies liegt an der Tatsache, dass Sie sich die Kreditsumme quasi länger leihen und die Zinsen pro Jahr anfallen.

Online Autokredit Vergleich
Einfach online den neuen Autokredit vergleichen! | @Yuri Arcurs / Fotolia

Ist der Autokredit die richtige Form der Autofinanzierung?

Wenn Sie bei einem Autohändler einen Neuwagen kaufen möchten, bietet dieser Ihnen im Normalfall heute auch eine passende Händlerfinanzierung an. Nicht selten lockt diese sogar mit äußert attraktiven Zinssätzen. Auf den ersten Blick erscheint diese Option also durchaus bedenkenswert. Doch ein Autokredit kann auch heute noch mit tollen Vorteilen auftrumpfen. So haben Sie die Möglichkeit, hohe Rabatte auszuhandeln, die am Ende zu einer großen Ersparnis führen. Ein Rechenbeispiel soll dies näher erläutern:

Tabelle 1: Autokredit vs. Händlerfinanzierung – eine fiktive Vergleichsrechnung
Autokredit Händlerfinanzierung
Kaufpreis für den Wagen 30.000 Euro 30.000 Euro
Rabatt 18 % 7 %
Kreditsumme 24.600 Euro 27.900 Euro
Laufzeit 4 Jahre 4 Jahre
gebundener Sollzins 2,99% p.a. 0,70% p.a.
eff. Jahreszins 3,03% p.a. 0,70% p.a.
Zinskosten ges. Laufzeit 1.530,99 Euro 400,56 Euro
Kreditrate 544,40 Euro 589,59 Euro
Gesamtkosten 26.130,99 Euro 28.300,56 Euro
Ersparnis – 2.169,57 Euro

In diesem Beispiel zeigt sich sehr deutlich, dass der Rabatt-Effekt den Zinseffekt mitunter deutlich übertrifft. Sie müssen mit einem Autokredit oftmals eine deutlich kleinere Kreditsumme aufnehmen, so dass am Ende trotz höherer Zinsen niedrigere Gesamtkosten dabei herauskommen.

Hinweis: Natürlich hängt der Vergleich der beiden Finanzierungsoptionen stets von den jeweiligen Zinskonditionen sowie der Höhe der Rabatte ab. Es lohnt sich deshalb für Sie, vorher eine Vergleichsrechnung durchzuführen. Auf diesem Weg finden Sie schnell heraus, welche Alternative in Ihrem Fall besser ist.

Wie viel Geld lässt sich durch einen Autokreditvergleich sparen?

Es gibt sehr viele Banken und Kreditgeber, die Autokredite zur Verfügung stellen. Dabei stehen jeweils eigene Zielgruppen im Mittelpunkt, so dass auch die Preispolitik mitunter unterschiedlich ausfällt. Aus diesem Grund lässt sich durch einen Kreditvergleich auch im Bereich Autokredit sehr viel Geld sparen. Ein kleines Rechenbeispiel soll aufzeigen, dass sich ein Vergleich bereits bei eher günstigen Autos lohnt:

Tabelle 2: Fiktive Vergleichsrechnung, um das Sparpotenzial durch einen Kreditvergleich zu verdeutlichen.
Besonders günstiger Autokredit Eher teurer Autokredit
Kreditsumme 18.000 Euro 18.000 Euro
Effektiver Jahreszins 2,79% p.a. 5,79% p.a.
Laufzeit 5 Jahre 5 Jahre
Rückzahlungsrate (im Monat) 321,48 Euro 345,00 Euro
Zinskosten (Laufzeit) 1.288,80 Euro 2.700,02 Euro
Ersparnis 1.411,22 Euro

Da die Zinsspanne zwischen den einzelnen Anbietern auf dem Markt mitunter noch größer ausfällt, können Sie mit einem Kreditvergleich im Einzelfall sogar noch mehr Geld sparen.

Spezieller Autokredit vs. normaler Ratenkredit – ein Vergleich

Natürlich wäre es auch möglich, dass Sie zur Finanzierung eines Neuwagens einfach einen normalen Ratenkredit ohne festen Verwendungszweck nutzen. Ein Autokredit bietet im Vergleich jedoch den Vorteil günstigerer Zinsen, ist dafür jedoch auch auf den Verwendungszweck festgelegt. Die Gründe für die günstigeren Zinsen liegen auf der Hand:

  • Die Bank hat Informationen über die Mittelverwendung.
  • Da ein Auto an sich ein Vermögensgegenstand ist, wird dem Kredit quasi eine Sicherheit entgegengesetzt.

In der Vergangenheit haben Banken sich bei einem Autokredit häufig den Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) aushändigen lassen und diesen als Sicherheit bis zur Kreditrückzahlung behalten. Somit blieb die Bank rechtlicher Eigentümer, während der Kreditnehmer das Auto bereits in der Rückzahlungsphase nutzen konnte. Heute ist diese Praxis in den Hintergrund gerückt, jedoch gelten Autos nach wie vor als eine Sicherheit, die mit niedrigeren Zinssätzen bei der Finanzierung honoriert werden.

Neuwagen vs. Gebrauchtwagen – wofür sollte der Autokredit genutzt werden?

Sicherlich stellen Sie sich vor einem Autokauf auch die Frage, ob es ein Neuwagen sein soll oder doch ein Gebrauchtwagen die interessantere Alternative darstellt. Es gibt dabei Argumente für beide Entscheidungen:

Tabelle 3: Argumente für Neuwagen und Gebrauchtwagen
Neuwagen Gebrauchtwagen
  • Vergünstigungen durch spezielle Autokredite (höher als bei Gebrauchtwagen)
  • Keine Schäden durch Vorbesitzer
  • Längere Lebensdauer
  • Nach einigen Jahren noch mit gutem Erlös zu verkaufen
  • Freiere Auswahl bei Automodellen
  • Geringer Anschaffungspreis (geringere Finanzierungskosten)
  • Schnellere Abzahlung des Autokredits
  • Geringeres Wertverlustrisiko

Vor der Entscheidung für eine der beiden Alternativen sollten Sie sich folgende Frage stellen:

  • Wünschen Sie sich ein bestimmtes Automodell?
  • Wie viel Geld können Sie monatlich für den Autokredit aufbringen?
  • Haben Sie Eigenmittel, um die Finanzierungssumme eines Neuwagens zu senken?
  • Ist Ihnen ein Neuwagen eine höhere Kreditschuld wert?

Nach der Beantwortung dieser Fragen dürfte es für Sie deutlich einfacher sein, sich für einen Gebraucht- oder Neuwagen zu entscheiden. Autokredite werden dabei für beide Alternativen zur Verfügung gestellt.

Mit unserem Kreditvergleich zu Ihrem günstigen Autokredit!

Sollten Sie sich für ein neues Auto interessieren, müssen Sie sich in den meisten Fällen fast schon zwangsläufig ebenfalls mit einem Autokredit beschäftigen. Auch wenn Autohändler mit günstigen Finanzierungen locken, sollten Sie stets vergleichen, ob die höheren Rabattmöglichkeiten am Ende nicht günstiger für Sie sind. Mit unserem Kreditvergleich ist es zudem ein Leichtes für Sie, einen passenden und günstigen Autokredit zu finden. Nutzen Sie diese Chance und fangen Sie noch heute an!